FaGe EFZ

Berufsbild FaGe

Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit arbeiten in berufsgruppenübergreifenden Teams in Institutionen des Gesundheits- und Sozialwesens.

  • Sie begleiten, unterstützen und pflegen kranke, behinderte und betagte Menschen im täglichen Leben selbstständig oder zusammen mit anderen Berufsgruppen bei den täglichen Aktivitäten wie Aufstehen, Waschen, Ankleiden und Essen.

  • Sie begegnen den Klientinnen und Klienten mit menschlichem Respekt.

  • Sie übernehmen vielfältige Aufgaben im Bereich Pflege, Lebensumfeld- und Alltagsgestaltung, Administration/Logistik und Medizinaltechnik.

  • Sie führen einfache diagnostische und therapeutische Massnahmen durch und erledigen hauswirtschaftliche Arbeiten wie Kochen und Kleiderpflege. Zudem arbeiten Sie am Empfang, erledigen Post- und Telefondienst, bestellen und kontrollieren Material.

  • Sie tragen dazu bei, die pflegerischen, administrativ-logistischen sowie die an sie delegierten medizinaltechnischen Dienstleistungen in der geforderten Qualität zu erbringen.

  • In Notfallsituationen gilt es, erste Hilfe zu leisten und fachliche Unterstützung beizuziehen

Arbeitsfeld

Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit sind im Spital, in Alters- und Pflegeheimen, in der Spitex oder in psychiatrischen Institutionen tätig.

Swiss Skills Bern 2014: FaGe - Mit Hand und Herz