Fragen und Antworten

Häufig gestellte Fragen - Gepoolter Speichel-PCR-Test

Die häufig gestellten Fragen zu den gepoolten Speichel-PCR-Tests werden auf der Website von HealthVision beantwortet.

 

Hier gelangen Sie zur FAQ-Seite für Betriebe und Einrichtungen.

 

Hier gelangen Sie zur FAQ-Seite für Mitarbeitende.

Häufig gestellte Fragen - Antigen-Schnelltest

Wenn eine Apotheke das eigene Personal repetitiv testet (Antigen Schnelltest zur Fachanwendung), läuft dies auch über die Krankenkasse oder muss für das Personal auch ein Reportingformular des Kantons ausgefüllt werden?

  • Wenn eine Apotheke das eigene Personal repetitiv mittels Antigen-Schnelltest testen möchte, muss eine Selbstdeklaration ausgefüllt werden, sowie monatlich das Reportingformular eingeschickt werden. Die Unterlagen können über die E-Mail-Adresse corona.massentest@ddi.so.ch angefordert werden.
  • Der Betrieb kann die Materialkosten der Tests (max. CHF 8 pro Test) dem Kanton in Rechnung stellen (Fachstab Pandemie).