üK Nachholbildung FaGe

Allgemeine Informationen

Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten

 

Das Kursangebot für die FaGe NHB Beginn 2019 Abschluss 2021 wird Anfang April 2019 aufgeschaltet.

 

Sobald wir Ihre Verfügung für die FaGe Nachholbildung nach Art. 32 vom Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen erhalten haben, werden wir Sie ab April 2019 anschreiben.

Im Schreiben erhalten Informationen zu den überbetrieblichen Kursen und eine Anleitung wie Sie sich über unsere Homepage anmelden können.

 

Informationen zu den Kursangeboten und Inhalten entnehmen sie hier

Datum 
  Name 
  Ort 
Donnerstag, 24.10.2019   üK 01 - B Pflegen und Betreuen
B1Klientinnen und Klienten bei der Körperpflege unterstützen
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Freitag, 08.11.2019   üK 02 - B Pflegen und Betreuen
B.2 Klientinnen und Klienten bei ihrer Mobilität unterstützen
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Mittwoch, 27.11.2019   üK 03 - B Pflegen und Betreuen
D Ausführen medizinaltechnischer Verrichtungen
B.5 Klientinnen/Klienten bei der Ernährung unterstützen
D.1 Vitalzeichen kontrollieren und Flüssigkeitsbilanz erstellen
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Dienstag, 21.01.2020   üK 04 - C Pflegen und Betreuen in anspruchsvollen Situationen
C.3 Bei der Begleitung von Klient/innen in Krisensituationen mitwirken
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Dienstag, 18.02.2020   üK 05 - B Pflegen und Betreuen
B.2 Klientinnen und Klienten bei ihrer Mobilität unterstützen
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Mittwoch, 19.02.2020   üK 05 - B Pflegen und Betreuen
B.2 Klientinnen und Klienten bei ihrer Mobilität unterstützen
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Dienstag, 28.04.2020   üK 05 - B Pflegen und Betreuen
B.2 Klientinnen und Klienten bei ihrer Mobilität unterstützen
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Donnerstag, 05.03.2020   üK 06 - D Ausführen medizinaltechnischer Verrichtungen
D.6 Subkutane und intramuskuläre Injektionen durchführen
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Dienstag, 10.03.2020   üK 07 - A Umsetzen von Professionalität und Klientenzentrierung
A.2 Beziehungen zu Klient/innen sowie deren Umfeld professionell gestalten
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Freitag, 27.03.2020   üK 08 - C Pflegen und Betreuen in anspruchsvollen Situationen
C.1 In Notfallsituationen situationsgerecht reagieren
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Mittwoch, 22.04.2020   üK 09 - D Ausführen medizinaltechnischer Verrichtungen
D.2 Venöse und kapillare Blutentnahmen durchführen
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Donnerstag, 30.04.2020   üK 10 - D ausführen medizinaltechnischer Verrichtungen
D.3 Medikamente richten und verabreichen
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Dienstag, 19.05.2020   üK 11 - B Pflegen und Bertreuen
B.2 Klientinnen und Klienten bei ihrer Mobilität unterstützen (Prophylaxe)
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Mittwoch, 27.05.2020   üK 12 - D Ausführen medizinaltechnischer Verrichtungen
D.4 Infusionen ohne medikamentöse Zusätze richten und bei bestehendem peripher venösem Zugang verabreichen und Infusionen mit bestehenden medikamentösen Zusätzen wechseln
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Dienstag, 02.06.2020   üK 13 - B Pflegen und Betreuen
B1 Klientinnen und Klienten bei der Körperpflege unterstützen
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Dienstag, 09.06.2020   üK 14 - C Pflegen und Betreuen in anspruchsvollen Situationen
C.5 Klientinnen und Klienten mit Verwirrtheitszuständen unterstützen
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Freitag, 19.06.2020   üK 15 - D Ausführen medizinaltechnischer Verrichtungen
D.7 Bei primär und sekundär heilenden Wunden einen Verband Wechseln
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
Dienstag, 30.06.2020   üK 16 - C Pflegen und Betreuen in anspruchsvollen Situationen
C.3 Bei der Begleitung von Klientinnen und Klienten in Krisensituationen Mitwirken
  Stiftung OdA Gesundheit im Kanton Solothurn
folgt   üK 17 - B Pflegen und Bertreuen
B.4 Klientinnen und Klienten bei der Atmung unterstützen
 
folgt   üK 18 - F Gestalten des Alltags
F.2 Klientinnen und Klienten beim Aufbau und Einhalten einer Tagesstruktur unterstützen
 
folgt   üK 19 - B Pflegen und Betreuen
Sehbehinderung
B.1 Pflege und Betreuung von Klient/innen mit Sehbehinderung
 
folgt   üK 20 - D Ausführen medizinal-technischer Verrichtungen
D.5 Sondennahrung bereitstellen und diese bei bestehendem Zugang verabreichen
 
folgt   üK 21 (N) - B Pflegen und Betreuen
B.3 Klientinnen und Klienten bei der Ausscheidung unterstützen
 
folgt   üK 22 - C Pflegen und Betreuen in anspruchsvollen Situationen
C.4Bei der Begleitung von Klientinnen und Klienten mit chronischen Erkrankungen, Multimorbidität und in palliativen Situationen mitwirken
 
folgt   üK 23 (N) - B
Pflegen und Bertreuen
B.3
Klientinnen und Klienten bei der Ausscheidung unterstützen
Teil 2
 
folgt   üK 24 - A Umsetzten von Professionalität und Klientenzentrierung
A.1 Als Berufsperson und Teil des Teams handeln - Informationen Qualifiaktionsverfahren
 
folgt   üK 25 - A Umsetzten von Professionalität und Klientenzentrierung
A.1 Als Berufsperson und Teil des Teams handeln